Verteilungstermin

Sie haben Fragen zu Zwangsversteigerungen? Dann tauschen Sie sich hier mit anderen Forumsteilnehmern aus. *** Die im Forum gegeben Auskünfte stellen selbstverständlich keine Rechtsberatung dar. Eine Haftung ist ausgeschlossen! ***

Moderator: Alfred_Hilbert

Dachs
Beiträge: 3
Registriert: 22.01.2023, 15:41

Verteilungstermin

Beitragvon Dachs » 13.09.2023, 18:35

Guten Abend,

nächste Woche steht bei uns der Verteilungstermin an. Meine Fragen dazu wären:
- muss ich dabei anwesend sein?
- wäre eine Anwesenheit sinnvoll, weil noch Fragen / Ansprüche / der Verteilungsplan besprochen werden?
- bekommt man vor dem Termin vom Gericht eine Information, ob alle Erben dem Verteilungsplan übereinstimmend zugestimmt haben?

Vielen lieben Dank für Ihre Mühe!!!

Addi
Beiträge: 1131
Registriert: 22.10.2014, 10:00

Re: Verteilungstermin

Beitragvon Addi » 14.09.2023, 09:58

.....am einfachsten ist es bei dem/der zuständigen Rechtspfleger/in direkt anzurufen und nachzufragen, ob ein Erscheinen gewünscht und sinnvoll ist.
Sollten alle Erben eine übereinstimmende Auszahlungserklärung abgegeben haben und zusätzlich die Bankverbindungen angegeben wurden, ist ein persönliches Erscheinen grundsätzlich nicht erforderlich.

Ist Ersteres nicht erfolgt, müsste der Übererlös der Erbengemeinschaft für diese förmlich hinterlegt werden, bis diese sich auf eine Auszahlung einigt oder ein entsprechendes Urteil vorlegt.


Zurück zu „Zwangsversteigerung - Alle Themen“