Inbesitznahme nach der Versteigerung, wenn die Immobilie leer ist

Sie haben Fragen zu Zwangsversteigerungen? Dann tauschen Sie sich hier mit anderen Forumsteilnehmern aus. *** Die im Forum gegeben Auskünfte stellen selbstverständlich keine Rechtsberatung dar. Eine Haftung ist ausgeschlossen! ***

Moderator: Alfred_Hilbert

bamse
Beiträge: 6
Registriert: 29.02.2024, 11:07

Inbesitznahme nach der Versteigerung, wenn die Immobilie leer ist

Beitragvon bamse » 05.03.2024, 12:55

Hallo zusammen,

Ich interessiere mich für eine Immobilie, die derzeit leer steht und keinen Mieter hat. Wenn ich es versteigere, wann ist es sinnvoll, die Immobilie in Besitz zu nehmen? Würde das Gericht die Schlüssel direkt übergeben oder wie lange dauert das normalerweise?

Herzlichen Dank

Addi
Beiträge: 1134
Registriert: 22.10.2014, 10:00

Re: Inbesitznahme nach der Versteigerung, wenn die Immobilie leer ist

Beitragvon Addi » 05.03.2024, 16:00

Vielleicht sollten Sie sich erst mal über die allgemeinen Grundlagen einer Versteigerung und deren Ablauf informieren, bevor dererlei Fragen ins Netz stellen….


Zurück zu „Zwangsversteigerung - Alle Themen“