Teilungsversteigerung

Sie haben Fragen zu Zwangsversteigerungen? Dann tauschen Sie sich hier mit anderen Forumsteilnehmern aus. *** Die im Forum gegeben Auskünfte stellen selbstverständlich keine Rechtsberatung dar. Eine Haftung ist ausgeschlossen! ***

Moderator: Alfred_Hilbert

Justitia
Beiträge: 6
Registriert: 26.06.2021, 13:40

Teilungsversteigerung

Beitragvon Justitia » 13.12.2021, 15:06

Hallo ich habe da mal eine Frage,
ist es möglich während einer laufenden TV einen Makler mit dem Verkauf zu beauftragen, ohne dass die TV unterbrochen wird?

Danke

Addi
Beiträge: 836
Registriert: 22.10.2014, 10:00

Re: Teilungsversteigerung

Beitragvon Addi » 13.12.2021, 17:06

Natürlich,
Dies beeinträchtigt zunächst eine laufende TV nicht.
Sollte aufgrund dessen ein Käufer gefunden werden, müssen jedoch sämtliche Eigentümer bei dem Abschluss eines notariellen Kaufvertrages mitwirken. Ist dies von vorn herein ausgeschlossen, so wird die Beauftragung eines Maklers eigentlich Ad absurdem geführt.

Justitia
Beiträge: 6
Registriert: 26.06.2021, 13:40

Re: Teilungsversteigerung

Beitragvon Justitia » 13.12.2021, 18:59

Danke für die schnelle Antwort.


Zurück zu „Zwangsversteigerung - Alle Themen“