Die Suche ergab 1118 Treffer

von Addi
26.05.2024, 20:36
Forum: Zwangsversteigerung - Alle Themen
Thema: Illegale Vermietung und Nutzung
Antworten: 1
Zugriffe: 7145

Re: Illegale Vermietung und Nutzung

Dies ist eine rechtliche Frage, die gegebenenfalls in einem Zivilprozess zu klären ist. Das Vollstreckungsgericht führt bekannterweise nur die Versteigerung durch. Die oftmals im Anschluss einer Versteigerung zu klärenden rechtlichen Fragen sind zivilrechtlich zu prüfen und zu entscheiden… Vermutlic...
von Addi
24.05.2024, 18:35
Forum: Zwangsversteigerung - Alle Themen
Thema: Haus mit negativem Wert (1 Euro) als historisches Eigentum aufgeführt
Antworten: 3
Zugriffe: 21407

Re: Haus mit negativem Wert (1 Euro) als historisches Eigentum aufgeführt

Das darf zum Glück jeder Ersteher selbst für sich entscheiden. Sie sollten das Gutachten genauestens studieren, um feststellen zu können wie es um die Immobolie steht. In der Regel sind „Schrottimmobilien“ tatsächlich unbewohnbar und mit gravierenden baulichen Mängeln behaftet, die in der Regel zum ...
von Addi
22.05.2024, 22:00
Forum: Zwangsversteigerung - Alle Themen
Thema: Haus mit negativem Wert (1 Euro) als historisches Eigentum aufgeführt
Antworten: 3
Zugriffe: 21407

Re: Haus mit negativem Wert (1 Euro) als historisches Eigentum aufgeführt

Die Frage ist unzureichend gestellt, von daher schwer zu beantworten. Bei Immobilien, die für einen VW von 1,-€ angeboten werden handelt es sich um sogenannte Schrottimmobilien. Die Kosten für Instandhaltung, Sanierung, bewohnbar Fertigstellung sind um ein vielfaches höher als der derzeitige Wert, s...
von Addi
16.05.2024, 13:48
Forum: Zwangsversteigerung - Alle Themen
Thema: Immobilienfinanzierung bei bleibendem Recht
Antworten: 4
Zugriffe: 85579

Re: Immobilienfinanzierung bei bleibendem Recht

Als Eigentumsnachweis dient der gerichtliche Zuschlagsbeschluss. Eine Eintragung der Finanzierungsgrundschuld ist vor Eigentumsumschreibung im Grundbuch nicht möglich. Diese kann jedoch erst nach Abhaltung des Verteilungstermins erfolgen. In der Regel ist das bei den Banken auch kein Problem Weitere...
von Addi
16.05.2024, 08:24
Forum: Zwangsversteigerung - Alle Themen
Thema: Grundschuld nach Zwangsversteigerung
Antworten: 5
Zugriffe: 176449

Re: Grundschuld nach Zwangsversteigerung

Der Rechtspfleger kann mir im Vorfeld nicht sagen ob die über alte Grundschuld als geringstes Gebot bestehen bleibt. Na ja, bis 4 Wochen vor dem Versteigerungstermin kann sich dies ändern, innerhalb von 4 Wochen vor dem Termin nicht mehr. Betreibt nur das Finanzamt aus nachrangigem Rang fällt diese...
von Addi
11.05.2024, 09:02
Forum: Zwangsversteigerung - Alle Themen
Thema: Wohnungsrecht gemäß § 1093 BGB
Antworten: 4
Zugriffe: 61876

Re: Wohnungsrecht gemäß § 1093 BGB

steht irgendwo geschrieben, welches Gebäude in das Wohnrecht fällt, bei z.B. 3 vorhandenen? Im Grundbuch ist dazu nichts zu finden. - im GB ist in Abteilung II nur die dingliche Absicherung eingetragen. Welche Teile des Gebäudes zur Eigennutzung unter Ausschluss des Eigentümers mit dem Wohnungsrecht...
von Addi
08.05.2024, 20:27
Forum: Zwangsversteigerung - Alle Themen
Thema: Grundschuld and Zwangsversicherungshypothek
Antworten: 3
Zugriffe: 55822

Re: Grundschuld and Zwangsversicherungshypothek

…… Aber ich verstehe, dass der Ersteiger nach einigem ZW einige der Verpflichtungen aus der Wohnung erbt. In diesem Fall liegt ein älterer Grundschuld gegenüber der Bank und ein neuerer Zwangssicherungshypothek gegenüber dem Finanzamt vor. Es sieht also so aus, als ob die ZW im Auftrag des Finanzamt...
von Addi
08.05.2024, 20:18
Forum: Zwangsversteigerung - Alle Themen
Thema: Wohnungsrecht gemäß § 1093 BGB
Antworten: 4
Zugriffe: 61876

Re: Wohnungsrecht gemäß § 1093 BGB

Auch hier ist maßgebend der „dingliche Rang“ des Wohnungsrechts im Grundbuch. Es ist zu prüfen, ob dieses innerhalb des Geringsten Gebotes bestehenbleibt oder erlischt. Hierzu ist der zuständige Rechtspfleger eventuell vorab zu befragen oder halt im Versteigerungstermin die entsprechenden Informatio...
von Addi
08.05.2024, 06:35
Forum: Zwangsversteigerung - Alle Themen
Thema: Grundschuld and Zwangsversicherungshypothek
Antworten: 3
Zugriffe: 55822

Re: Grundschuld and Zwangsversicherungshypothek

Nein, so ist es nicht. Deshalb bringt der Blick ins Grundbuch Bietinteressenten nichts und ist auch nicht verständlich, warum ihnen da Einsicht gewährt wurde. Maßgeblich ist neben dem Verkehrswert das Geringste Gebot, welches vom Gericht für jedes Verfahren separat aufgestellt wird. Maßgeblich ist h...
von Addi
20.04.2024, 09:49
Forum: Zwangsversteigerung - Alle Themen
Thema: Immobilienfinanzierung bei bleibendem Recht
Antworten: 4
Zugriffe: 85579

Re: Immobilienfinanzierung bei bleibendem Recht

"Ihre Überlegung ist grundsätzlich richtig, dass die vorrangige Grundschuld von 20.000 Euro durch Sie mittels Eigenkapital abgelöst werden kann. Als Problem stellt sich nur unsere Zahlungsanweisung vom Amtsgericht an den Nachranggläubiger dar (Gläubiger B), die ja als erstes erfolgen muss, damit ei...

Zur erweiterten Suche