Die Suche ergab 940 Treffer

von Addi
24.11.2022, 06:50
Forum: Zwangsversteigerung - Alle Themen
Thema: Muss der Ersteher(Miteigentümer) die Grundschuld ablösen?
Antworten: 3
Zugriffe: 6569

Re: Muss der Ersteher(Miteigentümer) die Grundschuld ablösen?

Nein, natürlich nicht, da dies nicht die Aufgabe des Forums ist…
Aber Fachanwälte für Immobilienrecht gibt es sicherlich in eine der großen Kanzleien…
von Addi
18.11.2022, 18:49
Forum: Zwangsversteigerung - Alle Themen
Thema: Grundschuld in TV
Antworten: 1
Zugriffe: 312

Re: Grundschuld in TV

Ich denke, dass, was Sie sich hier alles an Antworten für Ihren persönlichen Fall wünschen grenZt schon stark an einer „Rechtsberatung“, die hier eigentlich nicht zur Verfügung gestellt werden kann. Darüberhinaus können hier nicht „Alle“ antworten, da die FrGen in diesem Forum von einem rechtskundig...
von Addi
18.11.2022, 18:41
Forum: Zwangsversteigerung - Alle Themen
Thema: Anmeldung von Rechten
Antworten: 1
Zugriffe: 257

Re: Anmeldung von Rechten

Nein, Es ist eine TV und keine ZV. Nur im letzte4en Fall kann bei Vorliegen von vollstreckbaren Titeln ein Beitritt zum ZV Verfahren beantragt werden. In der TV, könnten diese Ansprüche nur Berücksichtigung finde;, wenn die anderen Miteigentümer dies anerkennen und zulassen bei der Verteilung des Er...
von Addi
18.11.2022, 18:39
Forum: Zwangsversteigerung - Alle Themen
Thema: Eigentümergrundschuld
Antworten: 3
Zugriffe: 311

Re: Eigentümergrundschuld

Bei einer Erbengemeinschaft als „Gesamthandsgemeinschaft“ gibt es keinen eigenständigen Bruchteil der mit einem Recht belastet werden kann, nur dann wenn sie selbst über einen Bruchteil am Eigentum verfügen….. Sollte dies doch der Fall sein und Sie die Anordnung des Verdahrensbeantragt haben oder de...
von Addi
18.11.2022, 18:33
Forum: Zwangsversteigerung - Alle Themen
Thema: Teilungsversteigerung | Eigenanteil am Gebot nicht zahlen
Antworten: 3
Zugriffe: 414

Re: Teilungsversteigerung | Eigenanteil am Gebot nicht zahlen

Ja, die Frage ist berechtigt… Es ist leider so, dass sich die ehemaligen Eigentümer, egal ob Bruchteilsgemeinschaft oder als ungeteilte Erbengemeinschaft v o r a b über die Erlösverteilung einigen sollten, um die dem Gericht entsprechend mitzuteilen…. Erfolgt keine Einigung, ist das gesamte bare Mei...
von Addi
17.11.2022, 19:19
Forum: Zwangsversteigerung - Alle Themen
Thema: Eigentümergrundschuld
Antworten: 3
Zugriffe: 311

Re: Eigentümergrundschuld

In einer ZV werden Rechte die nach Eintragung des ZV- Vermerks im Grundbuch eingetragen worden sind grundsätzlich gelöscht….. Eine Anmeldung spätestens vor Aufruf der Bietungsstunde ist jedoch möglich und sollte tatsächlich sich ein Übererlös ergeben, könnte auch ein solches Recht an dem Erlös parti...
von Addi
17.11.2022, 17:25
Forum: Zwangsversteigerung - Alle Themen
Thema: Zwangs oder Teilungsversteigerung???
Antworten: 7
Zugriffe: 2843

Re: Zwangs oder Teilungsversteigerung???

Sie scheinen eine ganz falsche Vorstellung von der Durchführung einer gerichtlichen Versteigerung zu haben. Es geht nicht darum die Bedürfnisse, sich nicht einigungswilliger Eigentümer, vollends zu befriedigen. Die TV hat nur den Zweck eine „nicht teilbare Immobilie“ in einen teilbaren Versteigerung...
von Addi
15.11.2022, 08:13
Forum: Zwangsversteigerung - Alle Themen
Thema: Teilungsversteigerung | Eigenanteil am Gebot nicht zahlen
Antworten: 3
Zugriffe: 414

Re: Teilungsversteigerung | Eigenanteil am Gebot nicht zahlen

zunächst.... sämtliche Informationen zur Teilungsversteigerung sind hier schon mehrfach im Forum angesprochen und beatwortet worden. Von daher mein Rat, das Forum einmal unter diesem Stichwort durchzuschauen.... .....Die 7/10 Grenze spielt in einer Teilungsversteigerung keine Rolle, da es keinen bet...
von Addi
15.11.2022, 08:03
Forum: Zwangsversteigerung - Alle Themen
Thema: Akteneinsicht nach §42 , zeitlichte Eingränzung
Antworten: 10
Zugriffe: 29363

Re: Akteneinsicht nach §42 , zeitlichte Eingränzung

..... so ist es richtig und soll es auch sein.... sämtliche erforderlichen Angaben sind vom Rechtspfleger vor Beginn der Bietungsstunde an sämtlich erschienenen Terminsteilnehmer bekanntzugeben.. Also: - der Grundbuchinhalt (bleiben Rechte in Abteilung II oder III bestehen und sind zu übernehmen? - ...
von Addi
27.10.2022, 07:21
Forum: Zwangsversteigerung - Alle Themen
Thema: Zwangs oder Teilungsversteigerung???
Antworten: 7
Zugriffe: 2843

Re: Zwangs oder Teilungsversteigerung???

….. In allen ZV oder TV ist das bare Meistgebot plus Zinsen hierauf an das Gericht zur Verteilung zu zahlen. Die Rechte die bestehen bleiben und übernommen wurden, sind gegenüber den/der Gläubigerbank auszugleichen… Und nochmal nicht gesondert mitzubieten….. Bei dem VW von 300.000,- sind 70% 210.000...

Zur erweiterten Suche